Kontakt
Zahnarzt Bielefeld, Katharina Leier

Erhaltung (Retention)

Erhaltung (Retention)

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen kieferorthopädischen Therapie können sich die Zähne noch einige Zeit in die alte, falsche Position zurückbewegen. Um einen solchen Rückfall (ein „Rezidiv“) zu verhindern, wird in der Regel ein sogenanntes Retentionsgerät angepasst. Es hält die Zähne in der korrigierten Position, ohne weiter Druck ausüben.

Dazu verwenden wir abhängig von Alter des Patienten und Schweregrad der vorliegenden Fehlstellung herausnehmbare Haltezahnspangen oder feste Lingualretainer.

Herausnehmbare Geräte werden meist nachts und über einen längeren Zeitraum getragen − bei Erwachsenen ist in der Regel eine dauerhafte Retention mit einem Lingualretainer empfehlenswert.

In unserer Praxis verwenden wir folgende Retentionsgeräte:

  • Haltespangen und Positioner
  • Tiefziehschienen und
  • Lingualretainer

Sie haben Fragen dazu? Gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Navigation

0521-98897280