Kontakt
Zahnarzt Bielefeld, Katharina Leier

Funktionsdiagnostik

Kopf-, Kiefer- und Nackenschmerzen auf den Grund gehen

Die Ursache dafür liegt nicht selten in Funktionsstörungen des Kauorgans, die gravierende Auswirkungen auf das Wohlbefinden der betroffenen Patienten haben und unbehandelt weitere schwere Folgeschäden verursachen können.

Qualitäts-Zahnersatz

Mit Hilfe der Funktionsdiagnostik stimmen wir außerdem Zahnersatz auf Ihren individuellen Zusammenbiss ab. » Erfahren Sie, warum

Vom Behandler ist ein hohes Maß an Spezialwissen und Erfahrung gefordert. Im Dentikum führt Zahnärztin Selina Gliem den anerkannten Tätigkeitschwerpunkt Kiefergelenksdiagnostik und -therapie. Nach einer Kontrolluntersuchung, deren Kosten in der Regel durch die private oder gesetzliche Versicherung übernommen werden, erhalten Sie von ihr eine ausführliche Beratung.

Bei der „klinischen Diagnostik“ ertasten wir eventuelle Verspannungen Ihrer Kaumuskulatur und hören Ihre Kiefergelenke auf Knack- oder Reibegeräusche ab. Unsere Besonderheit: Wir diagnostizieren Störungen außerdem mit moderner computergestützter Technik, dem DIR®-System.

Die präzise Untersuchung ist Basis für die anschließende zielgerichtete Behandlung. Dafür kommen je nach Ursache der Funktionsstörung zum Beispiel spezielle Zahnschienen (Knirscher-, Positionierungs- oder Dauerschienen) infrage.

Sie leiden unter Schmerzen im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich oder in Nacken und Rücken? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Mehr über Störungen im Kausystem, der sogenannten Craniomandibulären Dysfunktion (CMD), erfahren Sie in unserer „Informationswelt“.

Navigation

0521-98897280