Kontakt

Zahnarztangst

Angst vor dem Zahnarztbesuch? Wir sind für Sie da!

Studien zeigen, dass rund 70 Prozent aller Menschen in Deutschland Angst vor dem Besuch einer Zahnarztpraxis haben. Die Angst vor dem Zahnarzt ist bei einigen Patienten so groß, dass sie sich jahrelang nicht zur Untersuchung trauen. Erst wenn die Schmerzen unerträglich werden, geht's zum Arzt – und die Behandlung ist nicht selten von Panikattacken begleitet. Die Erinnerung an einschlägige Gerüche einer Praxis oder das Surren eines Bohrers wecken bei ihnen schlimmste Befürchtungen.

Dentikum Praxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Katharina Leier

Oft schränken sie damit ihre Lebensqualität erheblich ein: Sie leiden an Schmerzen oder möchten wegen ihres schlechten Gebisses nicht lachen oder frei sprechen.

Lachgas- und Vollnarkose – angstfrei beim Zahnarzt

Das Dentikum-Team hilft Ihnen in Vorgesprächen, Ihre Angst zu überwinden. Die Behandlung kann in Lachgas- oder Vollnarkose erfolgen. So erleben Sie den Zahnarztbesuch ruhig und entspannt. Und beim nächsten Mal werden Sie vielleicht schon feststellen, dass alles „nicht so schlimm“ war.

Berührungsfreie Abdrucknahme

Ist ein Abdruck, z.B. zur Herstellung Ihres Zahnersatzes notwendig, können wir auf die oftmals unbeliebte Abdrucknahme mit einer Silikonmasse verzichten und Ihre Zahnsituation stattdessen mit einem Intraoralscanner erfassen – berührungsfrei, ohne klebrige Gummimasse und ohne unangenehmen Würgereiz. Die dreidimensionale, digitale Abformung kann zudem direkt auf den Bildschirm übertragen und am Computer weiterverarbeitet werden. So können wir Ihnen z.B. bereits im Vorfeld das voraussichtliche Behandlungsergebnis präsentieren.

Im Bereich Downloads finden Sie einen Anamnesebogen speziell für Angstpatienten - damit wir uns ganz genau auf Sie einstellen können.

Navigation

0521-98897280