Kontakt
Titanimplantate

Titanimplantate

Titan ist das am häufigsten für Zahnimplantate verwendete Material. Es ist äußerst stabil, belastbar, korrosionsbeständig und zeichnet sich durch eine lange Haltbarkeit aus. Zudem ist Titan „hochrein“ und wird daher von den meisten Patienten sehr gut vertragen.

Weitere Vorteile von klassischen Zahnimplantaten:

  • Implantatgetragener Zahnersatz sieht sehr natürlich aus.
  • Der Kaukomfort und das Gefühl von eigenen Zähnen bleiben erhalten.
  • Zum Einsetzen müssen keine gesunden Nachbarzähne beschliffen werden. Deren Zahnsubstanz bleibt unversehrt.
  • Mit Zahnimplantaten kann häufig einem Knochenabbau entgegengewirkt werden.
  • In den meisten Fällen ist eine Versorgung mit Titanimplantaten verglichen mit Implantaten aus Keramik ein wenig günstiger.
  • In aller Regel (und bei exakter Befolgung der Verhaltensempfehlungen) heilen Titanimplantate sehr gut in den Kieferknochen ein. Erfahrungsgemäß ist eine schnellere Einheilung als bei Keramikimplantaten möglich.

Keramikimplantate: metallfreie Alternative

Wenn Sie sich eine metallfreie Versorgung wünschen, sind Keramikimplantate möglicherweise eine gute Alternative für Sie. Mit diesen kann Ihr Zahnersatz noch natürlicher gestaltet werden.