Kontakt
Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde

Bereits im Kindesalter werden wichtige Weichen für die Mund- und Allgemeingesundheit im ganzen Leben gestellt. Aus diesem Grund hat Kinderzahnheilkunde im Dentikum einen besonders hohen Stellenwert.

Kinder sind uns zu wichtig, um sie wie kleine Erwachsene zu behandeln, sie erfordern ganz spezielle Kenntnisse, ein geschultes Team und eine kindgerechte Atmosphäre vor und während der Behandlung. Das präventionsorientierte Behandlungskonzept unserer Praxis bietet Ihnen als Eltern zahlreiche Untersuchungen und Prophylaxe- und Behandlungsangebote, um die Zähne Ihrer Kinder systematisch zu schützen.

Wichtige Zusatzqualifikation

Ihre Zahnärztin ist besonders qualifiziert und im Umgang mit Kindern erfahren: Frau Leier ist Absolventin einer ganzjährigen zertifizierten Fortbildungsreihe (einem „Curriculum“) an der Universität Witten-Herdecke und hat sich in allen Aspekten der Kinderbehandlung umfassend weitergebildet.

Spielerische Atmosphäre

Die liebevolle Betreuung Ihres Kindes in der Praxis, lustige Handpuppen, die Ihr Kind spielerisch begleiten, kindgerechtes Spielzeug nicht zuletzt unsere „Geheimnisschublade“ mit kleinen Belohnungen schaffen eine Atmosphäre, in der sich Kinder jeden Alters wohlfühlen.

Unerlässlich: die regelmäßige Prophylaxe

Bei Kindern von etwa 3 bis 6 Jahren umfasst die Kinderzahnheilkunde vor allem Frühuntersuchungen. Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 erstellen wir ein Vorsorgeprogramm, das sich je nach individuellem Bedarf und Alterszugehörigkeit aus folgenden Leistungen zusammensetzt:

  • Intensive Zahnreinigungen zur Vorbeugung von Karies
  • Kindgerechte Zahnputzschulungen und altersgerechte Erklärungen zu Mundhygiene und Vorsorge
  • Die Stärkung des Zahnschmelzes und des Zahnfleisches durch Fluoridierung
  • Fissurenversiegelungen zum Kariesschutz der Backenzähne

Grundschulbetreuung: für gesunde Zähne von klein auf

Auch außerhalb unserer Praxis machen wir uns für Kinder stark. In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Zahngesundheit Westfalen-Lippe betreuen wir die Frölenbergschule in Bielefeld-Brackwede.

Bei regelmäßigen Besuchen in den 2., 3. und 4. Klassen der Grundschule behandeln wir die Themenschwerpunkte „richtige Zahnpflege mit der KAI-Zahnputzsystematik“, „zahngesunde Ernährung“ und „Kariesentstehung“. Weiterhin führen wir Fluoridierungen zur Kariesprophylaxe durch.

Unsere Grundschulbetreuung ermöglicht Kindern einen anderen, spielerischen Zugang zum Thema Zahnarzt und Zahnpflege.

Gesunde Zähne für die ganze Familie

Dentikum bietet Ihnen Kontrolluntersuchungen für die ganze Familie: Großeltern, Eltern, Kinder, Enkelkinder – Sie vereinbaren nur einen Termin und die ganze Familie wird behandelt!

So sparen Sie viel Zeit und unnötig viele Anfahrten. Während Ihrer Behandlung kümmern sich unsere geschulten Mitarbeiterinnen um Ihr Kind.